Registrier Dich, lade Dein Avatar hoch, speicher Spielstände und treffe Freunde!

Daten zu analysieren und diese im Anschluss bei einer gewissen Wertigkeit zu erheben sowie weiter zu verarbeiten, stellt ein ganz normaler Vorgang im täglichen Leben dar. Viele Menschen und Unternehmen verdienen im Bereich des E-Commerces eine Stange Geld damit. Auch im Segment des Marketings ist Data Analytics eine wichtige Funktion, um die Bedürfnisse von potenziellen Interessenten sowie Kunden herauszufinden. Golden Whale möchte Gaming-Branche revolutionieren, so zumindest der Plan des Unternehmen aus Österreich.

Golden Whale Productions

Danach werden Angebote und Produkte sowie Werbeeinblendungen generiert, welche im optimalen Fall zu einem Kauf oder der Frequentierung einer bestimmten Dienstleistung führen. Auf diesem Weg können auch Fehler in Abläufen erkannt sowie behoben werden, was verschiedene Anbieter natürlich gern mithilfe verschiedener Analyse-Tools gern nutzen. Nicht nur die Fehlerbehebung, auch das Optimieren solcher Vorgänge lässt sich auf diesem Weg einfach sowie schnell realisieren.

Auch bei Browsergames und Spielen geht es darum diese zu optimieren und auf das zukünftige Gaming-Publikum einzugehen. Tief drin in solchen Werken geht es darum, beispielsweise Funktionen und Werbung zu implementieren, welche nicht als nervige Gegebenheit angesehen werden, sondern einen echten Mehrwert suggerieren sowie bieten sollen. Zu diesem Zweck muss man das Zielpublikum und die Konsumenten der Zukunft kennen, was nur durch Analysen möglich ist.

Die Konkurrenz schläft nicht

gaming brancheGolden Whale Productions ist ein Unternehmen aus der Landeshauptstadt von Österreich, welches sich mit den internen Mechanismen in Games auskennt. Dieses ist genauso interessiert an dem Fakt, dass die richtigen Zielgruppen angesprochen werden, wie die Spieler selbst. Wer will schon auf ein Werk mitsamt Funktionen zurückgreifen, welches nicht die Bedürfnisse anspricht, welche vorhanden sind?

Am Ende geht es immer darum, Produkte beziehungsweise Spiele zu schaffen, welche für ein langlebiges Daddel-Vergnügen sorgen. Nur so kann man Fans und dauerhafte Kunden gewinnen, welche unter Umständen auch dazu bereit wären, nachfolgende Teile eines Spieles zu erwerben. Das schafft man nur durch Marktanalysen, das Einblenden der richtigen Werbung zu gegebenen Zeit am entsprechenden Ort sowie dem Aufbau eines guten Rufes. Dies ist ein Aspekt, dem jeder Creator von Spielen wichtig ist, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Geballte Kompetenzpower trifft auf Innovation

Längst geht es nicht mehr nur um das Gamen selbst, sondern auch das Team, welches hinter verschiedenen Entwicklungen steht. Die Verantwortlichen mitsamt ausführendem Personal des Unternehmens Golden Wale gibt es erst seit dieses Jahr. Viele der Mitwirkenden haben bereits zahlreiche Erfahrungen in ihrem Segment sammeln können. Golden Whale bedeutet im Namen nichts anderes, als Goldene Wale, welche in Fachkreisen Nutzer bezeichnen, die treu und ergeben zum Gaming und den dazugehörigen Publishern stehen. –

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Hardcore-Zocker und Ultras des Gamings würde es hier zutreffender bezeichnen. Ziel der Firma ist es, Marktanalysen anzustellen sowie auf einen flexiblen und stets wandelnde Nachfrage einzugehen. Dabei geht es um die Aufstellung möglicher Szenarien und Zahlen in Bezug auf einen möglichen User-Zuwachs, Abwanderungen von Gamern und unter Umständen das Prognostizieren in Bezug auf die Verkäufe.

Am Ende greift das Unternehmen auf ein ganz altes sowie bewährtes Prinzip zurück, was es schon seit Jahrzehnten im stationären offline Einzelhandel gibt, das Herausfinden von Trends. Nur findet das hier mithilfe moderner Medien und Tools statt, welche andere Erhebungsmethoden überflüssig machen.

Spiele Kategorien

Keine Kommentare erlaubt!

© Copyright 2012 - 2022 by spielebrenner.de | Impressum | Datenschutz
Zur Werkzeugleiste springen